Sprout BIG
ESL One Cologne 2020
15.08.2020 21:00
Das wohl größte Event des Jahres startet in wenigen Tagen: Die ESL One Cologne 2020! Alle Informationen über den Ablauf des Turniers und die teilnehmenden Teams, lest ihr hier.


Für viele ist die ESL One Cologne das Event des Jahres. Aufgrund von Covid-19 haben die Veranstalter in diesem Jahr jedoch beschlossen, das ganze als ein reines Online-Turnier auszuspielen. Das führt zu einigen Änderungen am Turnier-System. Die Trophäe wird in diesem Jahr auf vier Regionen aufgeteilt: Europe, NA, Asia und Oceania. Grund dafür sind vor allem Ping-Probleme auf den Servern. Der Zeitraum des Events ist für Europa vom 18.-30. August 2020. Nordamerika startet ebenfalls am 18. August, hier endet alles aber schon am 29. August 2020. Asien und Ozeanien starten am 25. August 2020 und beenden das Event am 30. August 2020.


Teams - Europa
Insgesamt nehmen 16 Teams in Europa an der ESL One Cologne teil. Aufgeteilt werden diese in je zwei Gruppen mit einer Anzahl von acht Teams pro Gruppe.

Gruppe A

BIG
Sprout
COL
NaVi
MAD Lions
NiP
OG
mousesports

Gruppe B

Astralis
FaZe
fnatic
G2
Heroic
MIBR
Heretics
Vitality
BIG
BIG schaffte es bei der laufenden DreamHack Open Summer ins kommende Finale gegen Heroic, welches morgen ausgespielt wird. Vor der DreamHack Open Summer befanden sie sich in einer wohlverdienten Sommerpause, davor gewannen sie durch stark gespieltes Counter Strike unter anderem die cs_summit 6, die DreamHack Spring Masters und auch die DreamHack Leipzig 2020, wodurch sie für die Road to Cologne wichtige Punkte sammelten. Dadurch konnten sie sich nicht nur für die ESL One Cologne qualifizieren, sondern erreichten aufgrund ihrer überragenden Leistungen auch Platz 1 des HLTV World Rankings. Kann BIG das Sommermärchen von 2018 wiederholen und es wieder bis ins Finale der ESL One Cologne schaffen? Wir dürfen gespannt sein!


Sprout
Sprout ist sowohl national als auch international ein sehr starkes deutsches Team. Das Lineup steht nun seit dem 20.04.2020, als Tomáš "oskar" Šťastný für Michał "snatchie" Rudzki Platz machte. Im Sommer konnte man die Sprösslinge vor allem in der MDL und beim HellCase Cup anfeuern. Hier konnten sie sich gegen Teams wie xkom AGO, FATE, Nordavind und vielen mehr durchsetzen. Durch den Sieg der ESL Frühlingsmeisterschaft 2020 qualifizierten sie sich für den ESL One Cologne LAN Qualifier und befinden sich derzeit im Bootcamp, bei dem sie auch endlich ihren Pokal der gewonnenen ESL Frühlingsmeisterschaft entgegennehmen konnten und in dem sie sicher hart für die kommenden Spiele trainieren! Wir sind gespannt, wie sich Sprout bei der ESL One schlagen wird.


Complexity Gaming
Complexity Gaming zeigte in der Vergangenheit immer eine sehr solide Leistung. Sie haben es bis ins Halbfinale der grade laufenden DreamHack Open Summer geschafft. Das macht sie zu einem starken Gegner, den man nicht unterschätzen sollte.
NaVi
Natus Vincere, kurz NaVi, ist ein Team, welches schon immer für herausragendes Counter Strike bekannt war. In den vergangenen Jahren sah man NaVi auf der Bühne in der Lanxess Arena immer mit einer Top Performance. Anfang des Jahres wurde AWP-Spieler Ladislav "GuardiaN" Kovács durch Ilya "Perfecto" Zalutskiy ausgetauscht. Mit ihm gewann NaVi im Laufe des Jahres unter anderem die BLAST Premier: Spring 2020 in der Gruppe B, die Intel Extreme Masters XIV - World Championship und den WePlay! Clutch Island Cup. Während dieser Events konnten sie sich gegen Teams wie Team_Spirit, G2, mouz und noch gegen einige andere Teams durchsetzten.
MAD Lions
Die MAD Lions waren zuletzt bei der DreamHack Open Summer 2020 zu sehen, flogen jedoch schon in der Gruppenphase gegen Teams wie Heroic und Endpoint aus und verpassten die Playoffs. Davor waren sie vor allem beim BLAST EU Showdown und bei den DreamHack Spring Masters vertreten, wo sie sich z.B. gegen Fnatic durchsetzen konnten. Anfang Mai jointe Paweł "innocent" Mocek dem Roster.
NiP
Die Ninjas in Pyjamas, oder auch NiP, waren vor einigen Jahren aus CS:GO nicht wegzudenken - dieses Jahr dürfen wir sie wieder bei der ESL One Cologne begrüßen! In diesem Jahr hatten die Ninjas insgesamt drei Spielerwechsel: THREAT, Tim "nawwk" Jonasson und Hampus "hampus" Poser jointen im Januar und Mai dem Team. Zu sehen waren sie im Sommer vor allem beim BLAST Showdown, sowie bei der cs_summit 6. Wir freuen uns, NiP auf der ESL One Cologne spielen zu sehen und sind gespannt, wie sie sich schlagen werden!
OG
OG schaffte es in der laufenden DreamHack Open Summer bis ins Halbfinale. Davor zeigten sie bei der cs_summit 6 und bei den DreamHack Spring Masters immer eine sehr solide Performance - obwohl es am Ende leider nie für sie gereicht hat. Definitiv ein Gegner den man nicht unterschätzen darf und der sich gegen Team wie North, Heroic und forZe in jüngster Vergangenheit gut durchsetzen konnte.

mouz
mousesports hatte in der jüngsten Vergangenheit wenig zu lachen: Schaut man sich ihre Historie an, haben sie mehr verlorene, als gewonnene Spiele. Das macht sie aber nicht weniger gefährlich. Vor einigen Tagen verkündete mouz auf Twitter, dass Bymas sie als sechster Spieler zukünftig unterstützen wird. Bevor er mouz jointe, war er schon Stand-in bei FaZe und vorher Spieler für die Demolition Crew. Dieser junge Spieler wurde von Nikola "NiKo" Kovač als "potentieller Überraschungsspieler 2020" angekündigt. Spielen wird er auf der ESL One Cologne vermutlich nicht, da er lediglich zum Einsatz kommt, wenn ein anderer Spieler krankheitsbedingt oder aufgrund von technischen Problemen ausfällt.


Astralis
Wenn man an Astralis denkt, hat man meistens eine bestimmte Sache im Kopf: Major-Sieger. In den vergangenen Jahren gewann Astralis vier Majors, so auch das letzte StarLadder Major in Berlin. Im Jahr 2020 sind IGL Lukas "gla1ve" Rossander und Andreas "Xyp9x" Højsleth, zwei sehr konstante Spieler von Astralis inaktiv gegangen. Das Lineup vervollständigen nun Patrick "es3tag" Hansen und Lucas "Bubzkji" Andersen, die zuvor bei MAD Lions und Heroic spielten. Beim BLAST Showdown im Sommer konnten Teams wie mouz und NiP ihnen die Stirn bieten. Wir sind gespannt, wie sich Astralis bei der ESL One Cologne schlägt!

FaZe Clan
Vor einigen Tagen gab FaZe bei Twitter bekannt das Markus "Kjaerbye" Kjærbye, den viele noch von North oder Astralis kennen, das Team joint. FaZe konnte in diesem Jahr schon für einige Überraschungen sorgen, wie z.B. durch ihren Sieg gegen G2 beim Gamers without Border Cup. Bei den meisten Events reichte es aber am Ende doch nie aus. Mit Kjaerbye vervollständigt ein sehr erfahrener junger Spieler das Lineup und das dürfte für einige Überraschungen sorgen.


Fnatic
Zuletzt war Fnatic beim cs_summit 6 zu sehen. Hier zeigten sie eine sehr ausgeglichene Leistung und konnten sich gegen Team wie Nordavind, PACT und G2 durchsetzten. Zu Beginn des Jahres vervollständigte Maikil "Golden" Selim das Lineup als neuer IGL und löste Richard "Xizt" Landström ab. Wir dürfen gespannt sein, wie Fnatic sich bei der ESL One präsentiert.
G2
G2 gilt als das stärkste französische Team zur Zeit. Das zeigten sie in der Vergangenheit auch beim cs_summit 6 und bei den DreamHack Spring Masters, bei der sie es bis ins Finale geschafft und sich den zweiten Platz ergattert haben. Seit fast einem Jahr spielen die Jungs in dem Line-up nun schon zusammen und das spürt man an ihrem Teamspiel auch sehr stark.
Heroic
Die Spieler für Heroric fanden sich im April 2020 zusammen und konnten seit dem schon an einigen großen Turnieren mitspielen und haben sich immer sehr solide präsentiert. Bei der aktuellen DreamHack Open Summer haben sie es ins Finale geschafft und spielen morgen gegen BIG um den Titel. Mal sehen, welche Überraschungen die Dänen für uns bei der ESL One Cologne parat haben.
MIBR
Das Jahr startete für MIBR im März mit einem Coach-Wechsel. Für "zews" übernahm "dead" den Coachslot. Im Mai folgte dann 6964-trk, der das Lineup der Brasilianer vervollständigen sollte. Zur Erklärung: Obwohl MIBR ein komplett brasilianisches Lineup hat, werden sie bei der ESL One Cologne Europe an den Start gehen. Grund dafür ist, dass MIBR sich während des Turniers innerhalb der EU auf einem Bootcamp befindet und deswegen nicht am ESL One Cologne America teilnehmen kann.
Heretics
Team Heretics hatten eine durchwachsene erste Jahreshälfte. Einige Spiele gewannen sie mit starkem CS und gutem Teamplay, haben aber wiederum auch Spiele, wie z.B. gegen Gegner wie OG oder FaZe verloren. Im Sommer versuchten sie sich beim cs_summit 6 zu beweisen, gereicht hat es am Ende aber leider nicht. Wir sind gespannt, wie intensiv sich Heretics auf die ESL One Cologne vorbereitet und in welcher Form sie bei diesem Turnier an den Start gehen.
Vitality
In der Vergangenheit zeigte sich Vitality als ein äußerst starker Gegner bei den letzten Online-Events an denen sie teilnahmen. Beim cs_summit 6 schafften sie es bis ins Finale und konnten sich den zweiten Platz sichern. Auch bei den BLAST Premier: Spring 2020 European Finals belegten sie den zweiten Platz. Für Vitality wird es dieses Mal das Ziel sein, wieder das Finale zu erreichen und dann nicht zweiter, sondern erster zu werden. Wir dürfen uns also auf ein sehr ambitioniertes Team freuen, das kein leichter Gegner werden dürfte.

Zeitplan
Die ESL One Cologne startet am Dienstag, den 18. August 2020, und endet mit dem Finale am Sonntag, den 30. August 2020.


Gruppenphase
Die Gruppenphase startet am Dienstag, den 18.08.2020, mit jeweils zwei Spielen in Gruppe A und in Gruppe B. Am Mittwoch, den 19.08.2020, finden dann die zwei verbleibenden Spiele jeder Gruppe statt. Die Gruppenphase baut auf dem Double-Elimination-Format auf: Gewinnt ein Team ein Spiel, zieht es ins Upper Bracket ein. Verliert ein Team, droppt es ins Lower Bracket und hat noch eine letzte Chance sich für die Playoffs zu qualifizieren, wenn es kein Spiel in der Gruppenphase mehr verliert. Jedes Spiel in der Gruppenphase wird im BO3-Format ausgespielt.

Ab dem 20.08, finden dann täglich die zwei Spiele des Winner- bzw. Loser Brackets der jeweiligen Gruppe statt. Am Ende der Gruppenphase können sich acht der 16 Teams für die Playoffs qualifizieren. Die Gruppenphase endet mit dem letzten Spiel am Mittwoch, den 26.08.2020.
Playoffs
Die Playoffs beinhalten die Quarter-, Semi- und das Grand Final. Nachdem sich die besten acht Teams aus der Gruppenphase für die Playoffs qualifizieren konnten, starten diese mit dem Viertelfinale am Donnerstag, den 27.08.2020.
Quarterfinals
Die Quarterfinals werden im Single-Elimination-Format ausgespielt, das bedeutet, das Gewinnerteam des ersten Spiels zieht ins Halbfinale ein und der Verlierer scheidet direkt aus dem Turnier aus. Jedes Spiel wird als BO3 ausgespielt. Die Quarterfinals enden mit dem letzten Spiel am Freitag, den 28.08.2020.
Semifinals
Die beiden Halbfinalspiele werden am Samstag, den 29.08.2020, ausgespielt. Jedes Spiel wird im BO3-Format ausgespielt. Der Gewinner zieht ins Finale ein, während der Verlierer sich verabschieden muss. Am Ende des Tages stehen dann die beiden Teams fest, die am Sonntag, den 30.08.2020, im Finale gegeneinander antreten.
Grand Final
Das Grand Final startet am Sonntag, den 30.08.2020 um 18:30 Uhr. Das Finale wird im BO5-Format ausgespielt.

Preise
Die ESL One Cologne Europe hat einen Preispool von insgesamt $325,000 USD, der absteigend unter den besten 8 Teams aufgeteilt wird. Zusätzlich zum Preisgeld, können die Teams auch wichtige Punkte für die ESL Pro Tour gewinnen:

Platz 1.: 800 Punkte

Platz 2.: 550 Punkte

Platz 3.-4: 375 Punkte

Platz 5.-8.: 220 Punkte

Platz 9.-10.: 125 Punkte

Platz 11.-12.: 75 Punkte

Platz 13.-14.: 50 Punkte

ESL One Cologne - andere Regionen
Neben der ESL One Cologne im europäischen Raum, wird es zeitgleich eine ESL One Cologne für Nordamerika, Asien und Ozeanien geben. Die Teams, die in den anderen Regionen spielen, sind die folgenden:
Nordamerika
Liquid
100 Thieves
EG
FURIA
Cloud9
Gen.G
Triumph
Chaos
Asien
TYLOO
ViCi
Invictus
Beyond
Ozeanien
Renegades
ORDER
AVANT
Chiefs

Außerdem führen uns einige bekannte Stimmen durch die Spiele:


CSNews - #CologneAtHome
Mit unserem Hashtag #CologneAtHome wollen wir ein Zeichen des Zusammenhalts in der Zeit der Corona-Pandemie setzen und zeigen, dass wir auch von zu Hause aus das Event des Jahres gebührend feiern. Passend dazu haben wir für euch eine kleine Überraschung, um die ESL One Cologne noch spannender zu gestalten - wie ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen könnt, seht ihr hier:




Wir wünschen allen teilnehmenden Teams, sowohl in Europa als auch in den anderen Regionen, viel Erfolg und freuen uns auf die ESL One Cologne 2020!