ESL One Cologne 2020 recap - Tag 8
27.08.2020 14:30
Gestern wurden die verbleibenden Lower Bracket Round 2 Spiele der beiden Gruppen ausgespielt. OG und Vitality qualifizierten sich als letztes für die Playoffs. Für die MAD Lions und für FaZe war die ESL One Cologne vorbei.


Gestern spielten die MAD Lions gegen OG aus Gruppe A um einen der letzten beiden Plätze in den Playoffs der ESL One Cologne.

Die erste Map war Nuke, der Pick von MAD Lions. Die ersten drei Runden konnten die Löwen sich sichern, bis OG in der vierten Runde dann die Führung mit 4:3 übernahm. Die erste Halbzeit war ein wahrer Schlagabtausch zwischen den Teams. Die MAD Lions schafften es in elf von fünfzehn Runden der ersten Hälfte, die Bombe zu legen und haben davon sieben durch die Detonation der Bombe zu gewonnen. Damit führten sie zur Halbzeit knapp mit 8:7. Die T-Seite von OG war dann aber deutlich stärker. OG fand immer eine Möglichkeit, die Defensive ihres Gegners zu durchbrechen, und konnte sieben Runden am Stück gewinnen. Zwei Runden gingen noch auf das Konto der MAD Lions, dann war es vorbei. Mit einem Endstand von 16:10 gewann OG den gegnerischen Mappick.
Den Löwen wurde der Zahn gezogen
OG entschied sich für Dust 2. Sie starteten gut mit einem 3:0 auf der T-Seite. Die vierte und fünfte Runde konnten die MAD Lions sich sichern, aber OG bauten ihre Führung weiter aus. Die Defensive der Löwen konnte einige Male von OG durchbrochen werden, was ihnen zu einer 9:6 Führung zum Ende der ersten Halbzeit verholfen hat. Die zweite Pistolenrunde sowie die beiden Folgerunden, gingen auf das Konto der MAD Lions und führte zum 9:9 Ausgleich. Mehr Runden sollten die Löwen aber nicht holen. Die CT-Seite von OG war stark und hielt jeden Angriff stand. Mit 16:9 gewinnt OG Dust 2 und siegt 2:0 nach Maps gegen MAD Lions.

Damit ist die ESL One Cologne für die Löwen vorbei. OG ist in den Playoffs und spielt am Freitag, den 28.08.2020, gegen G2.
:
0
2
MAD Lions
3 p.m. CEST - Wednesday, 26. Aug
OG
:
10
16
Nuke
:
9
16
Dust 2
:
0
0
Train
MAD Lions K/D KPR ADR
Fredrik "roeJ" Jørgensen 35/35 0.69 73.80
Rasmus "sjuush" Beck 31/39 0.61 69.00
Frederik "acoR" Gyldstrand 26/36 0.51 55.37
Paweł "innocent" Mocek 25/38 0.49 66.61
Asger "AcilioN" Larsen 23/39 0.45 58.49
OG K/D KPR ADR
Valdemar "valde" Bjørn Vangså 46/29 0.90 97.43
Mateusz "mantuu" Wilczewski 40/25 0.78 70.63
Issa "ISSAA" Murad 39/30 0.76 68.37
Nathan "NBK" Schmitt 32/32 0.63 82.10
Aleksi "Aleksib" Virolainen 30/25 0.59 75.57


Das zweite Spiel des Tages war das verbleibende Lower Bracket Match der Gruppe B zwischen FaZe und Vitality. Auch hier ging es für den Gewinner in die Playoffs und für den Verlierer nach Hause.

FaZe entschied sich für Dust 2. Die ersten zwei Runden holte Vitality. Die erste Waffenrunde ging auf das Konto von FaZe. Vitality, die auf der CT-Seite starteten, haben ihre Defensive gut gehalten und konnten fast jeden Angriff von FaZe aufhalten. In den letzten drei Runden der ersten Halbzeit hat FaZe es durch einen leichten Tempowechsel geschafft, die Bombenseiten einzunehmen und dadurch die Runden zu gewinnen. Mit 9:6 für Vitality ging es in die zweite Hälfte. FaZe, die nun auf der CT-Seite waren, holten die ersten drei Runden und glichen so mit 9:9 den Spielstand aus. Vitality wusste es aber zu verhindern, das FaZe die Führung übernimmt und holt sich das 10:9. Ein wahrer Schlagabtausch begann und beide Teams konnten gute Runden spielen und für sich entscheiden, bis zum 15:15. Es ging in die Overtime. Vitality ließ FaZe keine Chance - eine Runde verloren sie zwar, aber mit 19:16 konnten sie den gegnerischen Mappick schließlich für sich entscheiden. Damit gingen die Franzosen mit 1:0 nach Maps in Führung.
FaZe raus, trotz gutem Comeback
Der Mappick der Franzosen war Nuke. Hier starteten sie gut auf der T-Seite und FaZe auf der CT-Seite, die sich auch die ersten drei Runden sicherten. In der ersten Waffenrunde kam Vitality dann zurück und riss die Führung wieder an sich. Vitality fand immer wieder eine Lücke und eine Möglichkeit, die Defensive von FaZe zu durchbrechen. Ihre T-Seite war unaufhaltbar und das zeigte sich auch im Halbzeit-Score mit einer 10:5 Führung für Vitality. Auf der CT-Seite waren sich die Franzosen ebenfalls sehr sicher und kamen dem Sieg mit 15:7 immer näher. Dann passierte das Unglaubliche: FaZe gewann sieben Runden in Folge und schloss zum 15:14 auf! Eine Runde fehlte ihnen für die Overtime, aber die wollte Vitality ihnen nicht überlassen. Mit 16:14 ging Nuke ebenfalls an Vitality. Trotzdem hat sich FaZe sehr stark zurückgekämpft!


Vitality ist damit das letzte Team, welches sich für die Playoffs der ESL One Cologne qualifizierte. Für FaZe ist die ESL One Cologne leider vorbei.
:
0
2
FaZe
6:30 p.m. CEST - Wednesday, 26. Aug
Vitality
:
16
19
Dust 2
:
14
16
Nuke
:
0
0
Inferno
FaZe K/D KPR ADR
Nikola "NiKo" Kovač 54/50 0.83 97.74
Marcelo "coldzera" David 43/41 0.66 68.22
Helvijs "broky" Saukants 41/46 0.63 68.60
Håvard "rain" Nygaard 37/43 0.57 58.80
Markus "Kjaerbye" Kjærbye 36/47 0.55 72.88
Vitality K/D KPR ADR
Cédric "RpK" Guipouy 57/42 0.88 87.83
Mathieu "ZywOo" Herbaut 49/42 0.75 83.49
Richard "shox" Papillon 48/41 0.74 73.63
Kévin "Misutaaa" Rabier 37/43 0.57 55.23
Dan "apEX" Madesclaire 36/45 0.55 77.23

Heute finden die ersten beiden Spiele der ESL One Cologne Playoffs statt. Zwei Teams können sich heute für die Semifinals qualifizieren und für die anderen beiden Teams ist heute das Event vorbei.
- 15:00 Uhr COL vs Heroic
- 18:30 Uhr Sprout vs Vitality
Alle

Events

20. Jan - 01. May
20. Jan - 01. Apr