ESL One Cologne 2020 recap - Tag 4
22.08.2020 13:00
Am gestrigen Tag der ESL One Cologne mussten sich mousesports & MIBR aus dem Turnier verabschieden, nachdem sie gegen MAD Lions & FaZe im Lower Bracket verloren haben.


Für mousesports ging es nach ihrer Niederlage gegen NaVi gestern um Alles. Sie mussten gegen die MAD Lions um den Verbleib im Turnier kämpfen.

Zu Beginn ging es auf den Pick von den MAD Lions Vertigo. Die Löwen lagen schnell mit 3:0 auf der T-Seite in Führung. Die folgenden drei Runden konnten die Mäsue dann für sich entscheiden, aber das beeindruckte die MAD Lions wenig. Diese bauten ihre Führung zur Halbzeit mit 10:5 aus. Auf der CT-Seite waren sie dann gar nicht mehr zu besiegen. Kein Angriff von mouz auf der T-Seite zeigte eine Wirkung und so beendeten die MAD Lions ihren Pick mit einem 16:5.
Das wars! mouz ist raus
Weiter ging es nach einer kurzen Pause auf dem Pick von mouz, Nuke. Die MAD Lions starteten gut mit der ersten gewonnen Pistolenrunde. Nach einem force von mouz folgte direkt der Ausgleich zum 1:1. Gegen die Defensive der Löwen kamen die Mäuse aber nicht an und konnten in der ersten Halbzeit nur vier Runden für sich entscheiden. Anders als die T-Seite von mouz, zeigte das aggressive Spiel der MAD Lions, wie man auf Nuke die T-Seite richtig spielt. mousesports hatte keine Chance und verlor den eignen Mappick gegen MAD Lions mit 16:4.

Damit ist für mousesports die ESL One Cologne zu Ende. Die MAD Lions treffen am Mittwoch, den 26.08.2020, auf den Verlierer des Spiels Sprout vs OG.
:
2
0
MAD Lions
3 p.m. CEST - Friday, 21. Aug
mousesports
:
16
5
Vertigo
:
16
4
Nuke
:
0
0
Train
MAD Lions K/D KPR ADR
Rasmus "sjuush" Beck 49/21 1.20 110.29
Fredrik "roeJ" Jørgensen 41/22 1.00 114.83
Paweł "innocent" Mocek 35/20 0.85 82.76
Frederik "acoR" Gyldstrand 30/16 0.73 72.59
Asger "AcilioN" Larsen 26/19 0.63 73.32
mousesports K/D KPR ADR
Robin "ropz" Kool 30/34 0.73 78.56
David "frozen" Čerňanský 24/34 0.59 71.12
Finn "karrigan" Andersen 17/38 0.41 47.12
Chris "chrisJ" de Jong 14/37 0.34 47.12
Özgür "woxic" Eker 13/38 0.32 56.93


Im zweiten Spiel des Tages ging es auch wieder darum, welches der beiden Teams das Turnier frühzeitig verlassen muss. MIBR, die in ihrem ersten Match gegen ein G2 untergingen, mussten gegen FaZe ran, die gegen Heroic den Kürzeren zogen.

Als erstes ging es auf den Pick von MIBR, Train, wo FaZe auf der CT-Seite startete und zu Beginn direkt die ersten zwei Runden für sich beanspruchte. MIBRs T-Seite wurde dann ab der dritten Runde unaufhaltbar für die CTs und sie konnten sich auf ihrem eigenen Mappick ganze elf Runden in Folge sichern. Eine Runde gewann FaZe noch. Zu Halbzeit lag MIBR aber dennoch mit 12:3 in Führung. Die Pistolenrunde nach dem Seitenwechsel ging ebenfalls auf das Konto der Brasilianer. FaZe forcte in der zweiten Runde und konnte so die nächsten fünf Runden holen. Aber es reichte nicht: Mit einem Endstand von 16:8 ging Train an MIBR.

FaZe pickte Inferno und startete gut mit 4:0 ins Spiel. Die Defensive von MIBR konnte der T-Seite von FaZe nicht standhalten und so ging es mit einer 11:4 Führung für FaZe in die zweite Halbzeit. MIBR sicherte sich die ersten drei Runden, aber nach der ersten Waffenrunde hatte FaZe wieder die Nase vorn. Obwohl die Brasilianer noch eine gute T-Seite gespielt hatten, konnten sie FaZe nicht mehr am Sieg hindern und verloren Inferno beim 16:12.
FaZe sammelte noch mal alle Kräfte
Auf der Decidermap Dust 2 wurde es spannend. Beide Teams haben ihren Mappick gewonnen und waren nur noch ein Spiel von der nächsten Runde bzw. von dem Ende des Turniers entfernt. FaZe startete auf der CT-Seite mit einer gewonnen Pistolenrunde. MIBR kaufte aber in der zweiten Runde gegen und verhinderte so, dass die Jungs von FaZe einen großen Vorsprung ausbauten. Das ließen diese sich jedoch nicht gefallen und holten auf ihrer CT-Seite sechs Runden in Folge. Die Defensive von FaZe war für MIBRs T-Seite zu stark. Zur Halbzeit stand es schließlich 10:5 für FaZe. Die zweite Hälfte ging dann sehr schnell: Nachdem FaZe auch die zweite Pistolenrunde auf Dust 2 gewann, bauten sie ihre Führung zum 15:5 aus. Nachdem Matchpoint schafften es die Brasilianer noch, eine Runde für sich zu gewinnen, aber gereicht hat es nicht. Dust 2 ging mit 16:6 an FaZe.

Für MIBR ist die ESL One Cologne damit vorbei. Für die FaZe geht es am Mittwoch weiter. Sie spielen gegen den Verlierer von Vitality vs Astralis um den Einzug in die Playoffs.
:
1
2
MIBR
6:30 p.m. CEST - Friday, 21. Aug
FaZe
:
16
8
Train
:
12
16
Inferno
:
6
16
Dust 2
MIBR K/D KPR ADR
Gabriel "FalleN" Toledo 53/51 0.72 75.19
Fernando "fer" Alvarenga 52/51 0.70 83.89
Vito "kNgV-" Giuseppe 48/54 0.65 69.16
Alencar "trk" Rossato 46/54 0.62 67.95
Epitacio "TACO" de Melo 33/53 0.45 58.43
FaZe K/D KPR ADR
Helvijs "broky" Saukants 62/45 0.84 82.30
Nikola "NiKo" Kovač 59/47 0.80 81.91
Marcelo "coldzera" David 55/43 0.74 78.69
Håvard "rain" Nygaard 51/51 0.69 82.26
Markus "Kjaerbye" Kjærbye 36/48 0.49 64.42

Heute geht es weiter mit den Upper-Bracket-Matches:
- 15:00 Uhr Sprout vs OG
- 18:30 Uhr Vitality vs Astralis
Alle

Events

20. Jan - 01. May
20. Jan - 01. Apr